Wie man die Lohn- und Gehaltsabrechnung in Spanien versteht

Die Lohn- und Gehaltsabrechnungen in Spanien unterscheiden sich von den Lohn- und Gehaltsabrechnungen in Deutschland.   In Spanien ist es obligatorisch, jedem Mitarbeiter eine Lohnabrechnung auszuh├Ąndigen, auf der alle zu zahlenden und abzuziehenden Posten aufgef├╝hrt sind. Das Dokument muss am …

Die Elektronische Unterschrift

Elektronische┬áUnterschrift Spanien setzt sich voll und ganz f├╝r die TIC(Informations- und Kommunikationstechnologien) und f├╝r den sozialen Wandel ein, den dies f├╝r die Menschen und ihre Art zu kommunizieren bedeutet. Das digitale Zertifikat bzw. die digitale Unterschrift stellt einen gro├čen Fortschritt …

Haushaltsangestellte in Spanien

In diesem Post finden Sie einen Leitfaden ├╝ber die Behandlung von Hausangestellten in Spanien. Mindestarbeitsbedingungen: was Sie als Arbeitgeber beachten sollten Der Arbeitsvertrag f├╝r ein Haushaltsangestellter, das ist Hausm├Ądchen, G├Ąrtner oder Hausmeister (empleado de hogar), hat die folgenden Besonderheiten: Dauert: …

A1 Formular: vor├╝bergehend entsandte Arbeitnehmer

A1 Formular: vor├╝bergehend entsandte Arbeitnehmer und Gesundheitsf├╝rsorge Entsandte Arbeitnehmer, die mit dem Formular A1 nach Spanien entsandt werden, haben Anspruch auf Gesundheitsversorgung durch die ├Âffentliche Krankenversicherung.   Die Kosten f├╝r die Basisgesundheitsversorgung werden von Ihrer Krankenversicherung in Ihrem Heimatland ├╝bernommen. …

Gr├╝ndung einer Gesellschaft in Spanien

Gr├╝ndung einer Gesellschaft Die Gr├╝ndung eines Unternehmens ist ein wichtiger Schritt. Unser B├╝ro verf├╝gt ├╝ber umfangreiche Erfahrung in der Unternehmensgr├╝ndung. Es gibt verschiedene Rechtsformen und Sie m├╝ssen je nach Ihren Interessen zwischen ihnen w├Ąhlen.   Zum Beispiel Gesellschaft mit beschr├Ąnkter …

Home Office in Spanien

Das Internet erm├Âglicht es uns, von jedem Ort der Welt aus zu arbeiten. Das Home Office in Spanien wird als die Arbeitsweise der Zukunft vorgestellt. Arbeitnehmer, die resident in Spanien sind, m├╝ssen Sozialversicherung und Lohnsteuer in Spanien zahlen, auch wenn …

Sonderzone ZEC: Spaniens Steueroase

Die Kanarische Sonderzone oder Sonderzone ZEC bietet Steuervorteile f├╝r neu gegr├╝ndete Unternehmen, die auf den Kanarischen Inseln investieren und Aktivit├Ąten entwickeln.   ZEC-Unternehmen genie├čen einen im Vergleich zum aktuellen Normalsatz erm├Ą├čigten K├Ârperschaftsteuersatz von 4%.   Dieser erm├Ą├čigte Steuersatz wird ├╝ber …